Supprimer de la présélection

Wissenschaftlicher Assistent (m/w/d)

  • Lieu:

    Marbourg, Allemagne

  • Contact:

    Maxmilian Neumann

  • Type de poste:

    Temp to Perm

  • Secteurs d’activité:

    Biotechnology

  • Contact E-mail:

    maximilian_neumann@oxfordcorp.com

Wollen Sie gerne als Wissenschaftler arbeiten und moderne Therapien für Patienten entwickeln? Kennen Sie sich gut mit Proteinaufreinigung aus und arbeiten Sie gerne im Bereich der Bioprozess Entwicklung? Dann bewerben Sie sich jetzt als "Wissenschaftlicher Assistent (m/w/d)" im Raum Marburg!

Stellenbeschreibung

In dieser Position als "Wissenschaftlicher Assistent (m/w/d)" werden Sie in der Arbeitsgruppe der Bioprozess Entwicklung Blutplasma-Therapien für Patienten entwickeln. Dafür arbeiten Sie mit biotechnologischen downstreamprocess Techniken, um Experimente im Kilomaßstab auszuführen und zu analysieren.

Verantwortungen

  • Führen Sie Analysen im Labor durch und präsentieren Sie die Ergebnisse intern an Ihr Team und Ihren Vorgesetzten;
  • Verwenden Sie Labortechniken wie z.B. ÄKTA-Chromatographie and Filtrationssysteme;
  • Halten Sie ein präzise dokumentiertes elektronisches Labor Notizbuch und halten Sie das und internen Dokumentationssystem up to date;
  • Arbeiten Sie mit anderen Abteilungen zusammen , um einen rechtzeitigen Abschluss der Experimente zu gewährleisten. Dies umfasst die Registrierung und Verteilung von Proben sowie die Zusammenstellung von Ergebnissen;
  • Schreiben und/oder Überarbeiten Sie SOPs und Arbeitsanweisungen;
  • Erfassen Sie Daten in strukturierter Form, um eine ordnungsgemäße Verarbeitung der Daten zu ermöglichen;
  • Bestellen Sie wenn nötig neue Geräte und Labormateriealien bei externen Lieferanten;
  • Einrichtung und Wartung Sie die Laborausrüstung gemäß den festgelegten GSP-Qualitätsstandard;

Profil

  • Sie besitzen einen abgeschlossenen Universitätsabschluss in einem naturwissenschaftlichen Gebiet wie Biologie, Chemie, Biochemie, Biowissenschaften oder vergleichbar;
  • Sie haben bereits Arbeitserfahrung im Bereich der Proteinaufreinigung mit verschiedenen Chromatographietechniken;
  • Sie sprechen und schreiben sehr gutes Deutsch und Englisch (mindestens Level B2);

Arbeitsbedingungen

  • Vertrag: Befristet auf 12-18 Monate mit Chance auf Übernahme; Einstellung via Oxford Global Resources;
  • Gehalt: Ca. 4000€ monatlich nach Tarifvertrag der chemischen Industrie Hessen;
  • Arbeitszeiten: 40 Stunden pro Woche;
  • Region: Marburg.

Stellennummer: 21304

Telefonnummer: +4921188230168