Terug naar functiezoekopdracht

Process Development Wissenschaftler/Scientist (m/w/d)

  • Locatie:

    Bern, Zwitserland

  • Contactpersoon:

    Elisa Miranda

  • Contractsoorten:

    Temp to Perm

  • Bedrijfssectoren:

    Pharmaceutical

  • E-mail contactpersoon:

    elisa_miranda@oxfordcorp.com

Sind Sie mit Leidenschaft Wissenschaftler in der Forschung und haben bereits erste Erfahrungen in der Pharmazeutischen Industrie? Sind Sie flexibel und würden gerne 12 Monate im Ausland in der Schweiz arbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt als Process Development Wissenschaftler/Scientist (m/w/d)!

Stellenbeschreibung

In dieser Stelle als Process Development Wissenschaftler/Scientist (m/w/d) werden Sie Ihre eigenen Experimente entwerfen und ausführen, um neue pharmazeutische Stoffe (weiter) zu entwickeln und bis in die Pilot Plant und Produktion zu bringen.

Verantwortungen

  • Entwickeln Sie neue pharmazeutische Wirkstoffe mit einem Fokus auf Blutplasma Proteine;
  • Planen und unterstützen Sie den Technologietransfer vom Labormaßstab zum Pilot Plant Maßstab und zur Produktionsanlage und optimieren Sie den Herstellungsprozess;
  • Organisieren Sie die Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von allen Ihren Experimenten;
  • Verwenden Sie high-tech Methoden und den neuesten Stand der Technik, um Ihre gewünschten Ziele zu erreichen;
  • Übernehmen Sie die Verantwortung für die von Ihnen verwendeten Laborgeräte und kümmern Sie sich um deren Kalibrierung und Instandhaltung.

Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium in einem für die pharmazeutische Industrie relevanten Bereich (z.B. Chemie, Pharmazie, Life Sciences). PhD Absolventen werden bevorzugt;
  • Sie haben bereits einige Erfahrung in der Pharmazeutischen Industrie, insbesondere im Bereich Process Development;
  • Sie sind sehr vertraut mit Proteinaufreinigung und haben im besten Falle bereits Vorkenntnisse über Blutplasmaproteine;
  • Sie sind bekannt mit Quality by Design Konzepten und sind in der Lage kreative Lösungen zu finden;
  • Sie haben bereits mehrere publizierte Artikel geschrieben und haben sehr gute Präsentationsfähigkeiten;
  • Im besten Fall besitzen Sie sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse. Solange eine dieser Sprachen sehr gut beherrscht wird kann dies jedoch auch berücksichtigt werden.

Arbeitsbedingungen

  • Anstellung: Befristet auf 12 Monate; Vertrag via Oxford Global Resources;
  • Gehalt: Zwischen 12000€ und 14000€ pro Monat;
  • Arbeitszeiten: Vollzeit, 41 Stunden pro Woche;
  • Hands-On / Hands-Off Verhältnis: 70/30
  • Standort: Bern (Schweiz).

Stellennummer: 20555

Telefonnummer: +41412824713