Back to job search

Technischer Assistent im Bereich Bioassays (m/w/d)

  • Location:

    Munich, Germany

  • Contact:

    Jessica Kolbert

  • Job type:

    Temp to Perm

  • Industry:

    Pharmaceutical

  • Contact email:

    jessica_kolbert@oxfordcorp.com

Einer unserer Kunden im Raum München sucht eine motivierte Person zur Verstärkung seines Teams als Technischer Assistent im Bereich Bioassays (m/w/d). In dieser Funktion wird der erfolgreiche Kandidat in einem dynamischen und spannenden Unternehmen arbeiten, das sich dafür einsetzt, auf dem Gebiet der Biopharmazie etwas zu bewegen.
Stellenbeschreibung
Als Technischer Assistent im Bereich Bioassays (m/w/d) führen Sie Routineuntersuchungen zur Bestimmung der biologischen Aktivität von Biopharmazeutika unter GMP Bedingungen durch. Sie werden für die Durchführung einer Reihe von Techniken verantwortlich sein, darunter Zellkultur-, Proliferations-, Apoptose-, FACS-, ADCC- und Luciferase-Assays sowie ELISAs und SPR/Biacore-Assays. Darüber hinaus werden Sie an der Entwicklung und Optimierung neuer Bioassays sowie an der Validierung und dem Transfer von Methoden mitwirken. Alle Arbeiten und Dokumentationen müssen unter GMP-konformen Bedingungen durchgeführt werden.
Verantwortungen

  • Durchführung von Routineassays zur Bestimmung der biologischen Aktivität von Biopharmazeutika unter GMP-Bedingungen
  • Durchführung von Assays zur Charakterisierung der biologischen Aktivität von Biosimilars
  • Mitwirkung bei der Etablierung und Optimierung neuer Bioassays
  • Teilnahme an Methodenvalidierungen und Methodentransfers
  • Arbeiten und Dokumentieren unter GMP-konformen Bedingungen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als BTA/CTA/MTA/Biologielaborant oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Zellkultur von Säugetieren und im Umgang mit Mehrkanalpipetten und der Arbeit im 96-Well-Format ist von Vorteil
  • Computerkenntnisse sowie sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • GLP/GMP-Erfahrung ist von Vorteil

Arbeitsbedingungen

  • Vertrag: Befristet mit Chance auf Übernahme; Vertrag via Oxford Global Resources
  • Gehalt: Zwischen 2800€ und 3500€ pro Monat je nach Erfahrungsgrad
  • Standort: Raum München

Achtung: Nur Bewerber mit Nationalität eines EU-Mitgliedstaates sind rechtlich befugt diese Position anzunehmen!
Stellennummer: 22324
Telefonnummer: +4921188230168